International Wedding

Es ist beschlossen: Deutschland zieht bei der Homogenisierung der Ehe nach. „Traditionelle“ Paare werden nicht mehr besser gestellt als andere.

Ausgerechnet auf einer traditionellen Hochzeitsfeier am Samstagabend gratulierten uns viele (völlig fremde) Menschen zu diesem Durchbruch. Aladdin und Jasmin haben einander ja schon im Januar geheiratet und diesen ersten Julitag dazu auserkoren, mit ihren Freunden zu feiern. Ich bin froh, dass wir dazugehören und am Samstag hübsch herausgeputzt in ein nahegelegenes Restaurant gingen, direkt am Wasser. „International Wedding“ weiterlesen

Frühstück beim Fräulein

Vor ein paar Tagen fragte uns Aladdin, unser Nachbar, ob wir mit ihm und seiner Frau Jasmin beim Hansemuseum frühstücken gehen. Wir lieben Frühstücken und sagten natürlich ja.

Das Hansemuseum ist noch recht neu und architektonisch ein interessanter Bau am und im alten Burghügel. Direkt an den Museumskomplex angeschlossen ist auch das Burgkloster, in dessen historischem Beichthaus wir heute das Café „Fräulein Brömse“ finden. Das Café besteht aus mehreren gemütlichen Räumen. Aladdin hatte zum Glück reserviert, denn obwohl man es auf den ersten Blick gar nicht wahrnimmt, ist hier ganz schön Betrieb. Das Wetter ist äußerlich richtig klasse, nur der Wind fühlt sich sibirisch an. Deshalb sitzt auch kein Gast an den wenigen Außentischen.

„Frühstück beim Fräulein“ weiterlesen