Jaja, 2017

Da geht es hin, das Jahr 2017. Ich habe ein bisschen Zeit übrig und finde, ich sollte mal wieder einen meiner früher regelmäßigen Jahresrückblicke schreiben – erst recht, weil ich in diesem Jahr doch wieder wenig zu Papier gebracht habe.

Und so beginne ich entgegen der Tradition mal mit dem Dezember. „Jaja, 2017“ weiterlesen