Tierischer Nachwuchs

Heute Mittag starten wir einen Besuch bei Schatzis Familie. Durch unseren Umzug sind wir lange beschäftigt gewesen und haben sie daher schon ein paar Wochen nicht mehr gesehen. Der heutige Besuch jedoch dient einem ganz bestimmten Zweck: Wir bekommen Nachwuchs! Na ja, nicht in herkömmlichem Sinne natürlich. Wir bekommen zwei kleine weiße Baby-Kätzchen. Sie sind erst vier oder fünf Wochen alt, aber weil es auf dem Hof so viele Katzen gibt, kümmert sich die Mutter nicht mehr richtig um die Kleinen. Heute schauen wir sie uns an und dann nehmen wir das Geschwisterpaar mit nach Hause. Das wird aufregend. Die sind noch sooo klein! Mein Aquarium habe ich ja meinem Bruder und seiner Frau geschenkt, das wäre für den Altbau-Fußboden sicher zu schwer gewesen. Aber so kleine Fellkugeln…

Wir haben gestern schon einen Start-Einkauf in der Zoohandlung getätigt. Welches Futter, welcher Schlafplatz, welches Streu und so weiter. Nur auf Namen konnten wir uns noch nicht einigen… Hat jemand ’ne Idee?

Und hier sind die zwei:

Willkommen zu Hause.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*