dreiunddreissig

Es ist wieder so weit: Zum 33. Mal gedenke ich dem Tag meiner Geburt. Ich habe heute etwas Wesentliches gelernt: Wenn man über sein Alter jammert, sollte man das bei Leuten tun, die älter sind als man selbst. Dann bekommt man fast immer die Seele balsamiert mit den Worten: „So jung wär‘ ich auch gern nochmal…“. Klappt wirklich super!

Meine Kollegen hatten dann am Nachmittag auch genug von mir und haben mich kurzerhand nach Hause geschickt und dazu meinen Geburtstag als Vorwand benutzt. Erschütternd.

Neben diversen Pinnwand-Einträgen in einem dieser freiwilligen Online-Personenregister und einigen telefonischen und sich kurz mitteilenden Gratulanten hatte ich eine Geburtstagskarte im Postkasten, so richtig mit Briefmarke und Handschrift. Geburtstage sind toll! Und wie sagte meine Schwester: ‚Geburtstage sind gesund! Je mehr man hat, desto älter wird man.‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*