Der Weg zu dir

Man sagt, die Tage würden wieder länger. Die Dunkelheit sei auf dem Rückzug und gäbe häppchenweise das Licht an jeden einzelnen Tag zurück. Für meine Stadt scheint das nicht zu gelten. Hier dunkelt es nach wie vor ganz undurchdringlich. Sollte der Tag heute tatsächlich etwas Licht verteilt haben, dann habe ich es wohl verpasst. Jedenfalls sehe ich jetzt nichts als dunkle Nacht, wenn ich an meinem Wohnzimmerfenster stehe und nach draußen schaue. Nicht einmal die Scheinwerfer vorbeifahrender Autos sind zu sehen.

Wie gern wäre ich jetzt woanders. Es müsste nicht einmal weit weg sein, gerade mal einhundert Kilometer von hier scheint meine Sonne. Zuletzt schien sie am vergangenen Wochenende. Ach ja – ein frohes neues Jahr bei dieser Gelegenheit! Den Jahreswechsel habe ich bei meinem Engel verbracht. Zuerst ganz gemütlich mit Essen. Dann verlor ich bei Trivial Pursuit gegen meine beiden Mitspieler. So what?! Mitternachts gab es Champagner und ein kleines Feuerwerk vor dem Haus, und vor dem nasskalten und trüben Wetter flüchteten wir uns an Nachbars Lagerfeuer. Hier war es wieder schön warm und rund um die Feuerstelle war der ganze Schnee weggeschmolzen. Feuerfunken sprühten in den schwarzen Himmel und veranstalteten ihr eigenes Feuerwerk. Etwas später zogen wir zu dritt los um zu sehen, was in der Stadt noch los war. Viel war es nicht, aber interessant und schön war es dennoch.

Jetzt wäre eine Umarmung schön. Wie gern würde ich jetzt meinen Kopf an meines Engels Schulter legen und ihn festhalten. Seinen Atem hören und einfach in seinen Armen liegen. Ganz leise und regungslos. Wäre es möglich, ich würde mich genau jetzt in mein gelbes Auto schwingen und davonbrausen, die große Brücke über dem Kanal überqueren und kurze Zeit später an sein Fenster klopfen.

Heute jedoch muss der Blick auf sein Photo in meinem Portemonnaie genügen.

Autobahn 7 über dem Nord-Ostsee-Kanal
Autobahn 7 über dem Nord-Ostsee-Kanal

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*