Der Onkel

Ich bin schon wieder Onkel geworden. Am 31. August kam Julie zur Welt. Ihre 3.490 Gramm bei 49 cm hat sie bis heute natürlich nicht halten können, sie hat ganz schön zugenommen…

Nur essen, schlafen und pupsen – Baby müsste man sein!

An diesem Samstag besucht uns Julie mit ihren Eltern. Der stolze Papa ist mein Bruder und die glückliche Ma ist seit Februar seine Frau. Sie war ganz schön froh, als Julie endlich den kuschligen Unterschlupf verlassen hat und zum ersten Mal das Licht des Kreißsaals erblickte. So eine Schwangerschaft muss ätzend anstrengend sein – aber da kenn ich nix von.

Zusammen mit Schatzi, Julie, Ma und Pa haben wir die Marzipanstadt erkundet. Als erstes natürlich zu unserem Wahrzeichen, ist ja klar, schließlich hat Julie das noch nie gesehen… Selbstverständlich war auch die Kamera dabei, damit das Familienalbum gefüllt wird. Zu dumm, dass mir die Möwe ins Bild geflogen ist…

Blödes Federvieh!

Weiter ging’s durch die Innenstadt, die Fußgängerzone mit Zwischenstopp zu einem Eis, vorbei am Wasser und dann langsam wieder zurück. Julie hat dabei alles verpasst, weil sie die meiste Zeit geschlafen hat… Ganz schön anstrengend, so ein Baby bei Laune zu halten…

Endlich zufrieden…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*