Der Briefumschlag

Es ist soweit! Ich bin gerade durch dichtes Schneegestöber aus Kiel zurück gekommen, habe mein kleines gelbes Auto auf dem Parkplatz abgestellt und habe einen Blick in meinen Briefkasten geworfen. Da liegen sie: eine Zeitschrift und vier Briefe… kleine Briefe!

Der Puls geht hoch und ich steige in den Aufzug. Langsam schiebt er sich die sechs Stockwerke nach oben und lässt mich endlich raus. Ich schließe meine Haustür auf, werfe Jacke und Tasche in die Ecke und starre auf die vier Umschläge. Werbung, Werbung, Werbung und… da ist er! Ich setze mich, atme tief durch und öffne ihn.

Ich bin eingeladen! Zum Vorstellungsgespräch!!

Das war genau, was ich erhofft hatte! Das Vorstellungsgespräch ist nun zwei Tage vor meiner Prüfung – bekommt man Baldrian eigentlich rezeptfrei? Das ist schon mal sehr vielversprechend und wenn die keinen Mist mit mir vorhaben, dann hab ich sogar Chancen!

Ein schöner Tag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*