Darker Moon

Am Samstag konnte ich zum ersten Mal eine Mondfinsternis beobachten. Keine totale zwar, aber ich konnte deutlich den Schatten der Erde auf der Oberfläche des Vollmonds sehen. Natürlich habe ich meine Kamera draufgehalten. Bis zum Ende habe ich nicht durchgehalten, denn in der Kühle der Nacht zog es mich wieder zurück in die Arme meines Engels.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*