Früher Vogel

Ist es ein Vogel?

Am Donnerstag war ich ungewöhnlich früh wach. Noch ungewöhnlicher war, dass ich mich nicht noch einmal umgedreht und eine Runde weitergeschlafen habe. Ich bin heimlich, still und leise unter meiner Bettdecke hervorgekrochen, habe einen weißen, murrenden Kater von der rechten auf die linke Seite gepackt und bin nacktfüßig übers Laminat ins Bad gewankt. „Früher Vogel“ weiterlesen

Frühstück beim Fräulein

Vor ein paar Tagen fragte uns Aladdin, unser Nachbar, ob wir mit ihm und seiner Frau Jasmin beim Hansemuseum frühstücken gehen. Wir lieben Frühstücken und sagten natürlich ja.

Das Hansemuseum ist noch recht neu und architektonisch ein interessanter Bau am und im alten Burghügel. Direkt an den Museumskomplex angeschlossen ist auch das Burgkloster, in dessen historischem Beichthaus wir heute das Café „Fräulein Brömse“ finden. Das Café besteht aus mehreren gemütlichen Räumen. Aladdin hatte zum Glück reserviert, denn obwohl man es auf den ersten Blick gar nicht wahrnimmt, ist hier ganz schön Betrieb. Das Wetter ist äußerlich richtig klasse, nur der Wind fühlt sich sibirisch an. Deshalb sitzt auch kein Gast an den wenigen Außentischen.

„Frühstück beim Fräulein“ weiterlesen